AdiellaBachsche.jpeg

Das digitale Magazin für Kunst in Theorie und Praxis

Aktuelle Ausgabe

Issue #1_Isolation

Editorial

Der Rahmen ist aus westlicher kunst-historischer Perspektive fester Bestandteil der Präsentation von Bildern. Er stellt Inhalte durch seine Form und Ausarbeitung in einen bestimmten Kontext. Rahmen können schützen und Möglichkeitsräume eröffnen, jedoch auch Einschränkungen vornehmen und einengen.

Texte

Projektbeiträge