Call !

Autor*innen und Künstler*innen

gesucht!

Deadline 

29. November 2020

Dem ersten Mal wird in vielerlei Hinsicht große Bedeutung beigemessen. Wiederholt man etwas zum zweiten oder dritten Mal, hat es oft schon den prickelnden Reiz des ersten Males verloren, das sich in unvergesslicher Weise in unser Gedächtnis gebrannt hat. Zum Vergleich herangezogen, kann sich selten etwas mit dem ersten Mal messen. Die damit assoziativ verbundene Aufregung, das Gefühl freudiger Erwartung oder latenter Angst in Auseinandersetzung mit dem Unbekannten stilisieren es zu einem fast unerreichbaren Superlativ. 

In der Geschichte ist häufig von ersten Malen die Rede, die mit überschwänglicher Euphorie zum Ausgangspunkt verschiedener Entwicklungen gemacht werden – sei es in Verbindung mit technischen Innovationen, gesellschaftlichen Umbrüchen oder der initialen Eingebung, die zur künstlerischen Auseinandersetzung geführt hat. Aber wann ist etwas wirklich erstmalig und wer entscheidet darüber? Wird die Vielschichtigkeit einer Entwicklung nicht verschleiert, geht man von solch prägenden Initiativmomenten aus?  

Diese und weitere Fragen wollen wir zur Diskussion stellen und im Bezug zu dem 98. Kunsthistorischen Studienkongress in Stuttgart das Erste Mal zum Thema unserer nächsten Ausgabe machen.   

Du studierst Kunst- oder Kulturgeschichte, Geistes-wissenschaften oder eine verwandte Disziplin? Du bist Student*in eines künstlerischen,

(raum-)gestalterischen oder ähnlichen kreativ-praktischen Studiengangs oder bereits in den Feldern tätig? Du hast dich schon mit dem Thema Erste Male in der Kunst theoretisch oder praktisch auseinandergesetzt? Dabei ist es egal, ob es sich um ältere Arbeiten handelt oder einen Gedanken, den du ausarbeiten möchtest. Formal und inhaltlich sind dir dabei keine Rahmen gesetzt.

Sende uns bitte zunächst dein Abstract oder Projektvorhaben (max. eine Seite als PDF) zu, in dem du kurz beschreibst, was du gerne machen würdest.

Bis zum Sonntag, den 29. November hast du Zeit, dich unter redaktion@framelessmagazin.de zu bewerben. Wir geben dir dann schnellstmöglich eine Rückmeldung (ca. eine Woche) und informieren dich über alle weiteren Vorgänge. Weitere Informationen und Bedingungen rund um unser Verfahren findest du in unseren Guidelines.